Home Allgemein Underpricing – Erklärungsansätze für den deutschen Kapitalmarkt – 2. Teil