03.05.18

Osram und Continental gründen Joint Venture (Ausgabe 5/2018)

2017 kündigten der Beleuchtungshersteller Osram und der Automobilzulieferer Continental ein Joint-Venture für Autobeleuchtungen an. Nun warten beide Konzerne, die jeweils 50% an dem neuen Unternehmen besitzen, auf die Zustimmung zur Unternehmensgründung durch die Behörden. Die Osram Continental GmbH wird ihren Sitz in München haben, 1.500 Mitarbeiter beschäftigen und soll einen Umsatz im dreistelligen Millionenbereich erwirtschaften. Dabei stellt Osram den CEO Dirk Linzmeier und Continental den CFO Harald Renner.

ma-rev.de/dkGnre



Aktuelle Ausgabe

Mai 2018
Mehr...
E-Mag lesen


M&A China/Deutschland


Anzeige


M&A Datenbanken

> M&A DATABASE

Schnellsuche in M&A REVIEW