22.02.17

League Table Mid-Market von Thomson Reuters: deutscher M&A-Berater auf Platz 4 (Ausgabe 1-2/2017)

Der Branchen-Informationsdienst Thomson Reuters hat Mitte Januar mit dem League Table Mid-Market 2016 ein Ranking von in Deutschland tätigen M&ABeratern für Unternehmenstransaktionen im Wert von bis zu 500 Mio. EUR veröffentlicht. Spitzenreiter der Tabelle ist Ernst & Young LLP mit 55 Deals und einem Transaktionsvolumen von insgesamt 294,3 Mio. EUR, gefolgt von Rothschild & Co. (42 Deals/Volumen: 3,72 Mrd. EUR) sowie KPMG (39 Deals/Volumen: 628,2 Mio. EUR). Unter den fast ausschließlich von international agierenden Beratungshäusern sowie Investment- und Großbanken geprägten Top 10 findet sich auch ein mittelstandsorientiertes deutsches Unternehmen: Die Beratungsgesellschaft Concentro Management AG kam mit 29 Deals auf den vierten Platz. Die gleiche Position belegte das Unternehmen auch im Small-Cap- Ranking, bei dem Transaktionen von Unternehmen mit einem Transaktionswert bis 50 Mio. EUR berücksichtigt werden. Mit den League Tables ermittelt Thomson Reuters die führenden Unternehmen in verschiedenen Industriezweigen. Derartige Rankings werden auch vom Informationsdienstleister Bloomberg und der Finanzmarkt- Plattform Dealogic herausgegeben.



Aktuelle Ausgabe

Mai 2018
Mehr...
E-Mag lesen


M&A China/Deutschland


Anzeige


M&A Datenbanken

> M&A DATABASE

Schnellsuche in M&A REVIEW