01.02.18

Bosch und Continental erwerben jeweils fünf Prozent an HERE Technologies

Anfang Januar gaben sowohl Continental als auch Bosch jeweils den Erwerb von 5% an HERE Technologies, einem weltweiten Anbieter von digitalen Karten und ortsbezogenen Diensten, bekannt. Verkäufer der Anteile an HERE sind die deutschen Autobauer und Haupteigentümer Audi AG, BMW Group und Daimler AG, die das Unternehmen 2015 für mehr als 2,5 Mrd. EUR von Nokia übernommen hatten. Durch die Zusammenarbeit der beteiligten Unternehmen sollen die für autonomes Fahren und digitale Dienste notwendigen hochpräzisen Karten weiter verbessert werden. Über finanzielle Einzelheiten haben die Partner Stillschweigen vereinbart.

Den Schwerpunkt der künftigen Zusammenarbeit legt Continental auf die Optimierung seiner Navigationsanwendungen für die Automobil- und Mobilitätsindustrie. So wird der Zuliefererkonzern im Rahmen seines Angebotes eHorizon mit HERE die Möglichkeiten einer noch präziseren elektronischen Voraussicht für Fahrerassistenzsysteme erforschen. Fahrern und ihren elektronischen Helfern soll hiermit ein möglichst genaues und aktuelles Bild des vorausliegenden Streckenabschnitts zugänglich gemacht werden. Darüber hinaus sollen Verbesserungen in der Positionsbestimmung eines Fahrzeugs auf der Straße erzielt werden, genauso wie in der dynamischen Pflege und Aktualisierung der dafür benötigten Informationen.

Bosch will mit seiner Beteiligung das Service-Geschäft stärken. Insbesondere in den Bereichen Indus trie 4.0, Smart Home oder Smart City erwartet man nach Angaben von Geschäftsführer Dr. Volkmar Denner Synergien durch die Kooperation mit HERE beim Auf- und Ausbau datenbasierter Services. HERE wiederum erhofft sich, die starke globale Präsenz des Bosch-Konzerns in Amerika, Asien und Europa nutzen zu können, um das globale Geschäft auszubauen.

Der Einstieg der beiden Unternehmen steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Kartellbehörden.
 

ma-rev.de/T6AA2h
ma-rev.de/i2RXHA



Aktuelle Ausgabe

Januar- Februar 2018
Mehr...
E-Mag lesen


M&A China/Deutschland


M&A Datenbanken

> M&A DATABASE

Schnellsuche in M&A REVIEW

Anzeige