13.02.17

Aktuelles Stichtwort: Die Rolle des CFO in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit (Ausgabe 1-2/2017)

Brexit-Votum und US-Wahlen – was kommt als nächstes? Jetzt ist der CFO als strategischer Berater der Unternehmensleitung gefordert. Der Brexit und die Wahl Trumps zum US-Präsidenten haben viele Unternehmen kalt erwischt, und kaum jemand kann mögliche Konsequenzen abschätzen. Das politische – und damit auch das wirtschaftliche – Umfeld ist volatiler geworden und erhöht die Unsicherheit für Entscheider in Unternehmen.

Auf diese Rahmenbedingungen müssen Führungskräfte mit Anpassungsfähigkeit und Flexibilität reagieren – und dabei spielt das Finanzressort als firmeninterne Schaltzentrale eine wichtige Rolle. Angesichts „launischer“ Märkte blockieren langwierige und unflexible Planungsprozesse die Handlungsfähigkeit von Unternehmen. Um Investitionspolitik und Ressourcenallokation optimal auszutarieren, müssen CFOs stattdessen szenariobasierte Planungen auf Grundlage aktuellster Daten bereitstellen.

Die bisherigen Analyseverfahren auf Basis interner Unternehmens- und historischer Daten zu Märkten, Transaktionen und Kunden reichen dazu jedoch nicht mehr aus. Um eine realistische Planung aufzustellen, die sich schnell auf Veränderungen anpassen lässt, müssen Finanzteams jetzt auch Zukunftsindikatoren mit einbeziehen. Dafür sind Technologien erforderlich, die in der Lage sind, Daten aus unterschiedlichen Quellen intelligent zusammenzuführen und in Echtzeit verfügbar zu machen, die eine valide Entscheidungsgrundlage darstellen.

Das erfordert nicht nur einen Transformationsprozess hin zu neuen Technologien, sondern außerdem einen kulturellen Wandel im Unternehmen. Denn der CFO wird auf Basis dieser Analysekompetenz zum strategischen Berater der Unternehmensleitung. Das zeigen auch die Umfrageergebnisse der Oracle-Studie „Stepping into the unkown“, für die rund 800 CFOs befragt wurden: 57% (52% in EMEA) sehen ihre Aufgabe bereits heute vorwiegend darin, das Unternehmen zu beraten, wie es seine Wachstumsziele erreichen kann. 

Oliver Schlemper
Vice President, Finance Europe North bei Oracle


Anzeige

Aktuelle Ausgabe


M&A China/Deutschland


M&A Datenbanken

> M&A DATABASE

Schnellsuche in M&A REVIEW


Anzeige